CMD-Bisskissen

Befreiung

für den Biss!

Zwei Typen von FreeBite

Den FreeBite gibt es als Ruhe- und Therapiekissen. Das Ruhekissen ist in erster Linie auf Tragekomfort optimiert, Therapiekissen dagegen auf die effiziente Lösung von Kompressionen der Kiefergelenke und Verspannungen der Kaumuskeln, was durch die besondere Abstützung der hinteren Backenzähne erreicht wird.

Welchen FreeBite auswählen?

Beide FreeBite Typen gibt es mit verschiedenen Füllungen: Die Luft im FreeBite air ist nachgiebig und auch für speziell entwickelte CMD-Übungen optimal. Das Fluid im FreeBite gel stützt den Biss fester und ausgleichend ab. FreeBite Therapiekissen gibt es zudem in vier Höhen: low, medium, high und ultrahigh.

Die Anwendung

Das FreeBite Ruhekissen (FreeBite comfort) kann im Ober- oder Unterkiefer getragen werden. Therapiekissen werden auf die untere Zahnreihe gelegt und so zurechtgeschoben, dass die hinteren Backenzähne darauf die bestmögliche Abstützung finden. 

Für Therapeuten

Wenn Sie neu in die FreeBite Therapie einsteigen und noch keine eigenen Präferenzen entwickelt haben, empfehlen wir, hauptsächlich den FreeBite air in der Höhe medium einzusetzen und daneben eine kleinere Anzahl low, high und ggf. ultrahigh vorzuhalten. Oft wird das Ruhekissen (FreeBite comfort) am schnellsten angenommen.

Das Begleitbuch zum FreeBite für CMD-Patienten mit detaillierten Anwendungshinweisen, Übungen, Massageanleitungen, vielen Tipps und Ideen, wie man sich selbst Erleichterung verschaffen kann! Erhältlich für € 19,80 unter www.mediplus-shop.de

Das Handbuch zur CMD in gebundener Ausgabe mit 224 Seiten und 120  Abbildungen für Therapeuten und interessierte Laien, hinter dem die Berufserfahrung von zwei Zahnarzt-Generationen steht. Erhältlich für € 29,80 unter www.mediplus-shop.de

Kapitel im Buch anlesen, Hintergrundwissen zur CMD,  aktuelle Tipps zum Umgang mit dem FreeBite, Entspannung von Muskeln mit TENS und viele weitere Themen: www.biteblog.de.

© 2020 MediPlus GmbH   |   Datenschutzerklärung   |  Impressum