CMD-Therapiekissen

Befreiung

für den Biss!

FreeBite Lagerhaltung

1. Welche FreeBites sollte man vorhalten?

Man kann die Staffelpreise nutzen, um günstiger an FreeBites zu gelangen.  Sollten Sie FreeBites in noch größeren Mengen benötigen, so wenden Sie sich an MediPlus und man wird Ihnen ein individuelles Angebot erarbeiten.

Auf der anderen Seite möchte man keine FreeBites auf Lager legen, die man dann nie braucht. Wenn Sie neu in die FreeBite Therapie einsteigen und noch keine eigenen Präferenzen entwickelt haben, empfehlen wir, hauptsächlich den FreeBite air medium einzusetzen und daneben eine kleinere Anzahl an FreeBite air high vorzuhalten, etwa im Verhältnis 7:3. Den FreeBite air comfort kann man in der gleichen Anzahl vorhalten, wie den FreeBite air medium. Von den übrigen Varianten kann man sich jeweils ein oder zwei Stück holen, um damit einmal experimentieren zu können.

Hat man kein Bedürfnis danach, FreeBites differenziert anzuwenden, um den bestmöglichen Therapieeffekt zu erzielen, sondern möchte lieber die Abläufe so einfach wie möglich halten, so empfehlen wir den FreeBite air comfort auf Lager zu legen, den es nur in einer Größe gibt. 

2. FreeBite air Klinikpacks sind am günstigsten!

Wenn Sie nicht jedes Mal eine Verpackung, Dose und Anwendungbüchlein benötigen, ist das FreeBite air Klinikpack aufgrund einem speziellen Arrangement mit dem Hersteller am günstigsten. Dies ist momentan nur bei der gängigsten Variante, dem FreeBite air CMD bzw. medium möglich. Aufbewahrungsboxen und Anwendungsbüchlein können Sie dann nach Bedarf dazu bestellen!